Familienvielfalt

Pädagogische Herausforderungen und Chancen beim Familienwandel

DIREKT ZUR KURSANMELDUNG

Familie ist im Wandel: Neben die "Vater-Mutter-Kind-Konstellation" als klassischem Familien-Bild gesellen sich Alleinerziehende, Patch-Work-Familien, Migrationsfamilien, Großfamilien und viele weitere. Als pädagogische Fachkraft stehen Sie vor der Herausforderung, diese Lebenswirklichkeiten und Lebensmodelle in Ihrer Arbeit mit Kindern und Eltern zu berücksichtigen. Gleichzeitig bietet diese Vielfalt auch bereichernde Chancen für die Gestaltung des Kita-Alltags.

Das Ziel in diesem Online-Seminar ist, Ihnen das Wissen und die Kenntnisse der unterschiedlichen Lebensweisen so zu vermitteln, dass Ihnen die pädagogisch wertvolle Begleitung der Kinder ermöglicht wird - und Sie gleichzeitig einen sensiblen Umgang mit Eltern und KollegInnen in Bezug auf die vielfältigen Familienformen finden. Sie erwerben Wissen rund um den Familienwandel und setzen Ihre Kompetenzen bei den Kindern und ihren Eltern ein.

Unter anderem befasst sich das Online-Seminar mit
  • der Vielfalt der Familienformen
  • pädagogische Herausforderungen, Chancen und spezifische Bedürfnisse durch den Familienwandel
  • Ihre eigene Rolle, die eigene Familienprägung und deren Einfluss auf Ihre Arbeit mit den Kindern
  • Elternarbeit unter dem Gesichtspunkt der Familienvielfalt
Das Online-Seminar besteht aus 3 Modulen, die Sie über das Internet absoliveren. Dazu benötigen Sie leidglich ein internetfähiges Gerät (PC, Tablet/Smartphone). Es gibt Dokumente mit Übungen, Fragebögen und Checklisten zum Bearbeiten. Nach dem Kursende erhalten Sie ein Kurshandbuch mit allen Inhalten des Kurses. Das Online-Seminar steht Ihnen ab dem gewünschten Starttermin für 4 Wochen frei. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 24 Unterrichtsstunden angesetzt werden (24 Ustd. / 3 Tage).

DIREKT ZUR KURSANMELDUNG